VertriebOBEN. 1

1999 gegründet und 2008 von Deluxe (einem US-amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen für kleine Unternehmen) übernommen, ist Hostopia eine White-Label-Plattform für die Geschäftslösungen der Muttergesellschaft. Sie funktionieren als All-in-One-Lösung für kleine Unternehmen und bieten alles vom Webhosting bis zur Erstellung einer vollständigen Marketingstrategie für eine bestimmte Marke. 2018 übernahmen sie außerdem Digiweb, ein langjähriges irisches Telekommunikationsunternehmen, und erweiterten ihr Fachgebiet.

Im Jahr 2020 begann die Hostopia-Abteilung in Australien mit Equinix, einem amerikanischen multinationalen Unternehmen, das sich auf Internetkonnektivität und Rechenzentren spezialisiert hat, zusammenzuarbeiten, um die Servicebereitstellung und Konnektivität für mehr als 50.000 Kunden zu verbessern. Insgesamt ist Hostopia die Entwicklung nicht fremd und wächst langsam aber stetig weiter.

Das Netzwerk von Partnern und Wiederverkäufern von Hostopia wächst weiter (Bildnachweis: Deluxe)

Das globale Netzwerk seiner Partner und Reseller umfasst verschiedene Standorte in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und Australien.

Die offizielle Website von Hostopia ist aufgrund ihrer Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit angenehm für die Augen, obwohl sie nicht übermäßig großzügig ist, wenn es um Informationen über das Unternehmen selbst geht. Die Website hat einen großartigen Blog und Blog für den Anfang, mit großartigen Tipps für jemanden, der ein kleines Unternehmen gründet oder leitet. Die einzige bemerkenswerte Schwäche ist, dass der Blog alle paar Monate aktualisiert wird und die ältesten Beiträge aus dem Jahr 2018 stammen, was nicht viel zu lesen gibt.

Außerhalb der sozialen Medien scheint Hostopia nur auf LinkedIn aktiv zu sein.

Servicefunktionen

Hostopia soll ein One-Stop-Shop für KMU sein (Bildnachweis: Deluxe)

Pakete und Preise

Hostopia bietet nicht nur Vertriebs- und Marketingdienstleistungen an, sondern ist auch ein Reseller-Webhost mit Geschäftspartnern auf der ganzen Welt. Da sich ihre Dienste eher an kleine und mittelständische Unternehmen mit mehreren Websites, ziemlich viel Verkehr und großen Träumen richten, gibt es nicht viele genaue Informationen über ihre Hosting-Pakete.

Die Hostopia-Site gibt Ihnen einen kurzen Überblick über den Umfang der angebotenen Dienstleistungen, einschließlich Website-Design, professionell aussehende Tools zum Aufbau von Online-Präsenzen, Multi-Site-Hosting-Pakete (mit SaaS), Geschäftsnachrichten, E-Commerce-Funktionalität. , Online-Verzeichnisverwaltung für SEO und Online-Faxdienste. Für weitere Informationen zur Partnerschaft mit Hostopia oder zum Planen einer Demo müssen Sie sich jedoch an deren Team wenden.

Derzeit bietet Hostopia keine kostenlose Testversion oder Geld-zurück-Garantie an.

Einige der von Hostopia unterstützten Zahlungsmethoden umfassen gängige Kredit-/Debitkarten, PayPal und Banküberweisungen.

Benutzerfreundlichkeit

Mit dem Ziel, die Lücke zwischen den Anbietern von Standarddiensten und der Klientel zu schließen, die Unternehmen solche Dienste benötigen, hat Hostopia seinen Platz im Markt gefunden. Ihre Dienstleistungen sind bekannt dafür, dass sie preisgünstig, ausgewogen sind und von einem Team erfahrener Experten (und einer intelligenten Plattform) ergänzt werden, die hier sind, um Ihrem Unternehmen zu helfen, sein volles Potenzial auszuschöpfen.

Um mit Hostopia zu beginnen, müssen Sie das Team kontaktieren, und Sie können dies über eine gebührenfreie Nummer (wenn Sie sich in den USA befinden), ein Online-Formular oder eine E-Mail tun. Die E-Mail scheint jedoch am Wochenende nicht verfügbar zu sein, und wenn es eine dringende Angelegenheit ist, empfehlen wir Ihnen, ihn über andere Kontaktkanäle zu kontaktieren. In jedem Fall sollten Sie nach Rücksprache mit dem Hostopia-Agenten eine genauere Beschreibung des Leistungspakets, das Sie erhalten werden, sowie der Referenzkosten haben.

Hostopia sollte sich um alles kümmern, von Domains, Website-Migrationen (die meistens kostenlos sind), tieferem Kundensupport, vielen technischen Handbüchern und WebsiteOS-Supportdokumentation, umfassender Schulung und Unterstützung beim Aufbau Ihrer Marke. Dieser erste Zeitraum ist eine dreimonatige Investition, für die Sie eine Gebühr zahlen müssen. Da Hostopia-Verträge jedoch auf unbestimmte Zeit laufen, müssen Sie keine langfristigen Verpflichtungen eingehen, was bedeutet, dass Sie sich jederzeit selbst aus der Hand nehmen können.

Hostopia-Reseller-Pakete werden auf einem hybriden UNIX/Windows-Betriebssystem gehostet und sind mit ASP, PHP, ColdFusion und MySQL kompatibel.

Site-Builder

Dies ist die Benutzeroberfläche des Hostopia-Website-Builders (Bildnachweis: Deluxe)

Die Drag-and-Drop-Tools zum Erstellen von DIY-Websites machen es Ihnen leicht, eine schöne Website zu erstellen, die SEO-optimiert und mobilfreundlich ist. Sie müssen nur den Namen Ihrer Site bestätigen, die grundlegenden Informationen vervollständigen und ein Design auswählen, das Sie verwenden möchten, wobei Ihnen mehr als genug Vorlagen zur Verfügung stehen. Alle wichtigen E-Commerce-Funktionen werden ebenfalls unterstützt, sodass Sie einen voll funktionsfähigen Online-Shop erstellen können.

Performance

Wir verwenden GTmetrix, um die Betriebs- und Reaktionszeit der Hauptwebsite von Hostopia zu messen (Bildnachweis: GTmetrix)

Geschwindigkeit und Erfahrung

Während die Hostopia-Site nicht viel über die Geschwindigkeitsleistung sagt, tut GTmetrix wie immer dies. Das vollständige Laden der Seite dauerte 4.6 Sekunden, was kein perfektes Bild ist, aber deutlich besser als das durchschnittliche Ergebnis von 8.1 Sekunden ist. Alle anderen wichtigen Webmetriken lagen auf oder über dem Durchschnitt, was ein B (81%) für eine schlüssige Bewertung ergibt, die (wieder) im Vergleich zum Durchschnitt ziemlich gut aussieht.

Die Hostopia-Site versichert uns, dass wir "Vertrauen in ihre SLAs und ihre Verfügbarkeitsgarantien" haben, aber wir konnten nicht den genauen Prozentsatz finden, auf den sie sich beziehen. Auf jeden Fall haben wir die Uptime-Performance der Hostopia-Hauptsite über einen Monat lang (über UptimeRobot) genau überwacht und sehr gute Ergebnisse erzielt. Die für einen Monat gemeldete durchschnittliche Betriebszeit lag innerhalb des Branchenstandards von 99,90 %. Es gab insgesamt vier Ausfallzeiten, wobei die längste 19 Minuten in Folge dauerte, was zwar nicht ideal, aber eine vorzeigbare Leistung ist.

Apoyo

Die Kontaktaufnahme mit Hostopia könnte mit dem Live-Chat definitiv einfacher sein (Bildnachweis: Deluxe)

Apoyo

Unglücklicherweise für Neuankömmlinge zeigt Hostopia hier einen Mangel an Konsistenz, Integrität und allgemeiner Sorgfalt. Der erste Support-Kanal, den Sie auf ihrer Website bemerken, ist eine gebührenfreie Nummer, die (leider) nur für die USA gilt. Es gibt auch eine E-Mail-Adresse und ein Online-Bewerbungsformular, aber es gibt keine Aufzeichnungen über den beliebtesten Support-Kanal insgesamt - Live-Chat.

Trotzdem scheint es, dass Hostopia versucht, das, was Hostopia an Quantität fehlt, durch die Qualität seines Support-Personals auszugleichen, da es viele begeisterte Kritiken seiner Kunden in Internet-Hosting-Foren gibt. Es gibt jedoch auch Bewertungen von unzufriedenen ehemaligen Kunden, die ihre Unterstützung als "unsensibel", "unvollständig" und (wie ein Knockout) "fast nicht existent" beschreiben.

Was die Autonomieoptionen betrifft, so gibt es keine, wenn wir den offiziellen Hostopia-Blog ausschließen. Außer einem kurzen Überblick über alle Dienste, einem kurzen Einführungsvideo zum Website-Builder und rund 30 Blogbeiträgen gibt es nichts, was Sie auf dem Weg zur Selbstversorgung führt.

Wettbewerb

Die Wahl zwischen Hostopia und HostGator hängt stark von Ihren tatsächlichen Geschäftsanforderungen sowie Ihrem technischen Wissen ab. Hostopia ist ein SMB-orientierter Reseller-Dienstleister mit mehreren Websites, während HostGator eine Vielzahl von Hosting-Typen und -Optionen mit großartigen anfängerfreundlichen Funktionen wie einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie bietet. Wenn dies also Ihre erste kommerzielle Website ist, ist HostGator eine viel sicherere Wahl. Wenn nicht, können Sie Ihr Glück mit dem einen oder anderen versuchen.

Wie HostGator ist Bluehost ein unglaublich anfängerfreundlicher Host mit 24/7-Kundensupport, Tonnen von einfach zu befolgenden Verfahren, einem Standard-Control-Panel, One-Click-Installationen und einer Drag-and-Drop-Website. . Baumeister. Hostopia hingegen richtet sich an geschäftsorientierte Nutzer mit wenig Erfahrung. Wenn Sie also Platz für einen persönlichen Blog oder eine einfache Website suchen, ist Hostopia möglicherweise zu viel.

Hostopia und DigitalOcean sind in den USA ansässige Webhosting-Anbieter für Benutzer mit geringen technischen Kenntnissen. Im Gegensatz zu Hostopia bietet DigitalOcean jedoch allen neuen Benutzern eine großzügige kostenlose 60-Tage-Testversion mit einem kostenlosen Guthaben von 100 € an, was Ihnen die Wahl erheblich erleichtert.

Sowohl Hostopia als auch Steadfast stammen aus den Vereinigten Staaten und sind in Bezug auf Mängel in ihren Kundensupportdiensten nahezu identisch. Während Hostopia jedoch Reseller-Hosting-Produkte anbietet, kann Steadfast Ihnen Ihre eigene vollständig anpassbare VPS-, VDS- und Bare-Metal-Dedicated-Server-Lösung zu einem fairen Preis anbieten.

Endgültiges Urteil

Um die Frage zu beantworten, ob Hostopia eine echte Utopie für ein kleines Unternehmen ist oder nicht, müssen wir uns eine weitere überlegen. Suchen Sie ein Unternehmen mit einer globalen Infrastruktur und einer langjährigen Karriere in der Bereitstellung von Full-Service-Internetlösungen insbesondere für kleine Unternehmen? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich an das Hostopia-Team wenden und sehen, was sie tun können, um Ihr Geschäft wie nie zuvor wachsen zu lassen.

Wenn die Antwort jedoch „Nein“ lautet, wenden Sie sich an Webserver wie HostGator und Bluehost, da sich beide als zuverlässig, umfassend und sehr einfach zu bedienen erwiesen haben.

Teilen Sie es
A %d Blogger wie folgt aus: