HMD Global, das jetzt die Marke Nokia lizenziert, gab eine neue Partnerschaft mit ExpressVPN bekannt, bei der der VPN-Dienst des Unternehmens auf Millionen von Nokia-Smartphones vorinstalliert wird.

Da unsere Smartphones heute mehr persönliche Informationen enthalten als je zuvor, ist es immer wichtiger, sicherzustellen, dass diese Geräte bei der Verbindung mit öffentlichen WLAN-Netzwerken und anderen unbekannten Netzwerken geschützt sind. Die Verwendung eines VPN-Dienstes wie ExpressVPN kann Smartphone-Besitzer vor Malware, Spionage, Man-in-the-Middle-Angriffen und anderen Online-Bedrohungen schützen.

Zum Auftakt ihrer neuen Partnerschaft gab HMD Global bekannt, dass ExpressVPN nun neben Spotify, Amazon und Netflix als Teil der Liste der vorinstallierten Apps des Unternehmens auf Nokia-Smartphones vorinstalliert sein wird.

Stephen Taylor, Global CMO von HMD, lieferte in einem Blog-Beitrag zusätzliche Informationen darüber, warum das Unternehmen mit führenden Marken zusammenarbeitet, um Anwendungen auf Nokia-Smartphones vorzuladen:

„Wir waren schon immer stolz darauf, für unsere Fans mit den Besten der Branche zusammenzuarbeiten. Heute fügen wir dieser umfangreichen Familie führender Marken zwei weitere Namen hinzu [Spotify und ExpressVPN], die Nokia-Telefonbesitzern die innovativsten Erlebnisse bieten. Jeder Verband verbessert das, wofür wir stehen, und arbeitet mit denen zusammen, denen wir vertrauen, so auch Sie.

HMD Global und ExpressVPN

Beginnend mit dem neuen robusten Smartphone von HMD Global, dem Nokia XR20, können Besitzer von Nokia-Smartphones sofort nach dem ersten Start ihrer Geräte auf ExpressVPN zugreifen und es verwenden.

Die VPN-App des Unternehmens wird auf dem XR20 und zukünftigen Nokia-Smartphones vorinstalliert sein, und die Benutzer sind nur einen Klick von einem sichereren und privateren Online-Browsing-Erlebnis entfernt. Auch wenn diese Benutzer kein bestehendes ExpressVPN-Abonnement haben, können sie den VPN-Dienst des Unternehmens mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion selbst testen.

In Zukunft werden alle zukünftigen Smartphones der Nokia G- und X-Serie mit vorinstalliertem ExpressVPN ausgestattet sein, sodass Benutzer von Beginn ihrer Reise zu ihrem Nokia-Smartphone online geschützt sind.

ExpressVPN-Vizepräsident Harold Li lobte die neue Partnerschaft und erklärte, wie sie die Notwendigkeit demonstriert, ein Premium-VPN auf Ihrem Smartphone zu installieren, und erklärte:

„Wir sind stolz darauf, von HMD Global als einer von zwei neuen branchenführenden Partnern für seine neue Nokia-Telefonserie ausgewählt worden zu sein. Dies zeigt, dass Premium-VPNs wie Musik-Streaming-Dienste mittlerweile üblich und für alle Smartphone-Nutzer unverzichtbar sind. Vielen Menschen ist möglicherweise nicht bewusst, wie exponiert ihre Internetaktivitäten sein können, was ihre Privatsphäre und Sicherheit gefährdet. Wir freuen uns, mit HMD Global zusammenzuarbeiten, um sofortigen Schutz zu bieten, der es Kunden ermöglicht, die Kontrolle über ihre Privatsphäre online zurückzuerlangen, indem sie ihren Händen und in diesem Fall ihren Telefonen die Macht zurückgeben.

Teilen Sie es
A %d Blogger wie folgt aus: