VertriebOBEN. 1
Sony WH1000XM3 - Drahtlose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung (Bluetooth, kompatibel mit Alexa und Google Assistant, 30-Stunden-Akku, optimal für die Arbeit zu Hause, Freisprechanrufe), schwarz
Sie können mit Alexa auf Ihrem Gerät sprechen. Mit Alexa können Sie Musik abspielen, Nachrichten anhören, die Wettervorhersage kennen, Digital Home-Geräte steuern und vieles mehr.
245,00 EUR



Es wird gemunkelt, dass der Sony WF-1000XM4 die Fortsetzung des besten kabellosen Kopfhörers ist, den Sie derzeit kaufen können, des Sony WF-1000XM3. Je mehr Lecks auftreten, desto größer wird der Hype um diese Kopfhörer.

Dennoch sind die Details des Sony WF-1000XM4 im Feld rar. Sony hat nicht einmal bestätigt, dass sie existieren, und es gibt keine Anzeichen dafür in einer Regulierungsbehörde wie der Federal Communications Commission (FCC).

Bilder des Sony WF-1000XM4 sind jedoch offenbar durchgesickert, nachdem Fotos der Verpackung auf Reddit veröffentlicht wurden, und obwohl ihre Legitimität noch immer zweifelhaft ist, können wir nicht anders, als uns über Sonys bevorstehende echte drahtlose Kopfhörer zu freuen.

Die Bilder, wenn sie echt sind, gaben uns auch eine Vorstellung davon, wie ein neues Design aussieht und welche Funktionen wir vom Sony WF-1000XM4 erwarten können, einschließlich aktiver Rauschunterdrückung und Unterstützung für hochauflösendes Audio.

Natürlich werden wir mehr als nicht verifizierte Bilder benötigen, um die Existenz des Sony WF-1000XM4 zu bestätigen, aber im Moment finden Sie hier alles, was wir über die gemunkelten Kopfhörer wissen, sowie alles, was wir gerne sehen würden.

Komm zum Punkt

  • Was sind Sie? Ein neuer drahtloser Kopfhörer von Sony.
  • Wann werden sie veröffentlicht? Vielleicht im Jahr 2021, aber das muss noch bestätigt werden.
  • Wie viel kosten sie? Wahrscheinlich um 230 € / 220 € / 399 AU $.

Sony WF-1000XM4

Der Sony WF-1000XM3 (Bild) wurde im Juli 2019 auf den Markt gebracht (Bildnachweis: Steve May)

Erscheinungsdatum des Sony WF-1000XM4

Derzeit gibt es keinen festen Veröffentlichungstermin für den Sony WF-1000X4, aber wir glauben, dass seine Einführung unmittelbar bevorsteht, da seit der Einführung seiner Vorgänger anderthalb Jahre vergangen sind.

Der Sony WF-1000XM3 wurde im Juli 2019 auf den Markt gebracht, sodass Sony seine Nachfolger möglicherweise zwei Jahre später veröffentlichen wird.

Für Sony ist es auch sinnvoll, sich für ein Erscheinungsdatum von 2021 zu entscheiden, wenn das Unternehmen die Konkurrenz von Apple vermeiden möchte. Der Technologieriese soll irgendwann in diesem Jahr die Apple AirPods 3 und AirPods Pro 2 herausgebracht haben, und letztere könnten insbesondere ein Rivale der Sony WF-1000XM4 sein, da sie wahrscheinlich über eine aktive Geräuschunterdrückung verfügen werden.

Die Tatsache, dass Sony WF-1000XM4-Verpackungsbilder durchgesickert sind, deutet auch darauf hin, dass bald ein Veröffentlichungsdatum bevorsteht, obwohl diese Bilder, wie bereits erwähnt, noch nicht als echt verifiziert wurden.

Sony WF-1000XM4

Das Design des Sony WF-1000XM4 kann sich stark von seinen Vorgängern unterscheiden (Foto). (Bildnachweis: Aakash Jhaveri)

Sony WF-1000XM4 Preis

Auch hier ist noch nicht klar, wie viel der Sony WF-1000XM4 kosten wird, aber wir wären überrascht, wenn das Unternehmen zu stark vom Preis seiner Vorgänger abweicht.

Bei der Erstveröffentlichung hatte der Sony WF-1000XM3 einen Preis von 230 € / 220 € / AU 399 €, obwohl die Preise seitdem mit zunehmendem Alter der Köpfe erheblich gesunken sind.

Wir würden erwarten, dass Sony für den WF-1000XM4 einen ähnlichen Preis anstrebt wie das Modell, das wir zuvor von der Marke mit dem Sony WH-1000XM3 und dem neuen On-Ear-Kopfhörer WH-1000XM4 gesehen haben.

Die besten Angebote für Sony WF-1000XM3 von heute

Sony WF-1000XM4 Design

Fast alles, was wir über das Design des Sony WF-1000XM4 wissen, stammt aus Verpackungsfotos, die von Key_Attention4766 (über den Walkman-Blog) auf Reddit veröffentlicht wurden.

Basierend auf den Bildern scheint es, dass der Sony WF-1000XM4 eine schlankere Bauweise als seine Vorgänger haben wird, mit runderen Gehäusen und dem Aussehen von Memory-Schaum-Spitzen.

Alle runden Hüllen können berührungsempfindlich sein, im Gegensatz zur Sony WF-1000XM3, die über einen speziellen Berührungsbereich verfügt, mit dem Sie Ihre Musikwiedergabe steuern, den Sprachassistenten Ihres Geräts anrufen, Anrufe annehmen oder ablehnen und schnell eingeben können. Aufmerksamkeitsmodus.

Das goldene Sony-Logo hat sich ebenfalls leicht verändert und erscheint nun auf der Seite des Kopfhörers anstatt oben. Währenddessen könnte ein Stück mit Goldakzent an der Außenseite des Kopfhörers ein geräuschunterdrückendes externes Mikrofon sein, wie The Walkman Blog spekuliert.

Sony WF-1000XM4 Bildleck

Eines der durchgesickerten Bilder auf Reddit. (Bildnachweis: Key_Attention4766)

Sony WF-1000XM4 Spezifikationen angenommen

Auch hier sind die Informationen zu den Funktionen, die wir vom Sony WF-1000XM4 erwarten können, vor Ort etwas spärlich, aber einige Spezifikationen wurden aus den auf Reddit veröffentlichten Verpackungsbildern entnommen.

Dies schließt die Rückkehr der aktiven Geräuschunterdrückungstechnologie ein, die den WF-1000XM3 so beliebt gemacht hat, und wahrscheinlich werden auch die Modi Umgebungsgeräusch und Schnellaufmerksamkeit angezeigt.

Das Paket enthält auch eine Hi-Res Audio Wireless-Zertifizierung, was bedeutet, dass sie den hochauflösenden LDAC-Codec von Sony sowie AAC- und SBC-Codecs unterstützen können, die bereits von XM3 unterstützt werden.

Zuvor gab es Gerüchte, dass der Sony WF-1000XM3 ein hochauflösendes Audio-Update erhalten würde, nachdem die Kopfhörer sehr kurz auf der Qualcomm aptX-Website erschienen waren und als "aptX HD enabled" bezeichnet wurden. Dieser Beitrag wurde schnell entfernt, aber nicht bevor er vom Walkman-Blog erkannt wurde.

Da der Artikel im März 2020 erschien und wir seitdem nichts mehr gehört haben, besteht die Möglichkeit, dass Sony die aptX HD-Unterstützung für den WF-1000XM4 registriert.

Sony WF-1000XM4

Der Sony WF-1000XM3 könnte vom WH-1000XM4 am Ohr inspiriert sein (Foto). (Bildnachweis: Sony)

Sony WF-1000XM4: Was wir sehen wollen

Während Informationen über den Sony WF-1000XM4 in Tropfen auslaufen (tatsächlich hat Sony seine Existenz noch nicht einmal bestätigt), hatten wir die Gelegenheit, uns einige Dinge vorzustellen, die wir in der echten vierten Generation sehen möchten drahtlose Kopfhörer.

Unterstützung für 360 Reality Audio

Wir möchten, dass Sony dem WF-1000XM4 einige der Funktionen des Sony WH-1000XM4, seiner On-Ear-Geschwister (und der besten Kopfhörer von 2021) zur Verfügung stellt.

Eine solche Funktion ist die Unterstützung von 360 Reality Audio, der proprietären immersiven Soundtechnologie von Sony. Die Technologie wurde entwickelt, um Sie in den Mittelpunkt Ihrer Musik zu stellen. Sie platziert einzelne Instrumente in einer virtuellen Sphäre und gibt Ihnen das Gefühl, dass Ihre Lieblingslieder aus jedem Blickwinkel zu Ihnen kommen.

Die Unterstützung von 360 Reality Audio bietet Ihnen nicht nur eine weitere Möglichkeit, Ihre Musik zu erleben, sondern könnte den WF-1000XM3 auch zu einem echten Rivalen von AirPods Pro machen, die mit der Spatial Audio-Technologie von Apple kompatibel sind.

DSEE Extreme Audio-Upconversion

Ein weiteres Feature, das Sony vom WH-1000XM4 ausleihen könnte, ist das Audio-Upscaling von DSEE Extreme. Diese AI-basierte Verarbeitung versucht, die Details verlustbehafteter komprimierter Formate wiederherzustellen, und bringt Klarheit in Formate und Dateien mit geringerer Qualität. Wir waren beeindruckt von den Funktionen, als wir den WH-1000XM4 getestet haben.

Sprechen Sie mit dem Chat und halten Sie automatisch an

Mit dem Sony WH-1000XM4 wurde Speak-To-Chat erneut eingeführt, und wir möchten, dass es mit dem WF-1000XM4 erneut implementiert wird. Mit dieser Funktion können die Mikrofone im Kopfhörer erkennen, wann Sie zu sprechen begonnen haben, und Ihre Musik anhalten, während Umgebungsgeräusche, die in Ihre Ohren geleitet werden, erhöht werden.

Da wir gerade davon sprechen, Ihre Musik anzuhalten, möchten wir, dass Sony beim Entfernen eines Headsets eine automatische Pause einführt. Es ist etwas, was wir in vielen drahtlosen Kopfhörern auf dem Markt gesehen haben und es fühlt sich wie ein einfaches Upgrade an.

Bessere Akkulaufzeit und kabelloses Laden

Mit jeder neuen Generation von echten drahtlosen Kopfhörern freuen wir uns über eine Verbesserung der Akkulaufzeit. Der Sony WF-1000XM3 bietet derzeit sechs Stunden von den Ohrhörern selbst und weitere 18 Stunden vom Ladekoffer entfernt, und Modelle wie das Lypertek PurePlay Z3 haben gezeigt, dass heutzutage viel mehr möglich ist.

Obwohl die durchgesickerten Bilder der Kopfhörerverpackung legitim sind, scheint sich die Akkulaufzeit überhaupt nicht zu ändern.

Ein weiteres einfaches Update, das Sony vornehmen könnte, ist die Einführung drahtloser Ladefunktionen. Dies ist etwas, was Apple AirPods Pro standardmäßig tut. Da immer mehr Menschen kabellose Ladekissen kaufen, erscheint es ratsam, diesen Benutzern die Möglichkeit zum kabellosen Laden zu geben.

Teilen Sie es
A %d Blogger wie folgt aus: